Babyschwimmen & Kleinkinderschwimmen

Babyschwimmen

Bei dem Babyschwimmen für Säuglinge ab 12 Wochen (3 Monate) steht die Freude des Babys sich im Element Wasser frei zu bewegen und Körperkontakt mit den Eltern aufzunehmen im Vordergrund.  Das Schwimmen fördert die körperliche und motorische Entwicklung. Der Wasserdruck kräftigt die Atem-, Herz- und Kreislauftätigkeit. Die Schwerelosigkeit erlaubt den Babys Bewegungen auszuführen, die ihnen an Land noch nicht möglich sind. Dadurch können sich im Gehirn schon wichtige Verbindungen knüpfen, so dass die zukünftige Entwicklung unterstützt wird. In den Babyschwimmkursen werden wir planschen, spielen und singen. Es werden Ihnen verschiedene Griff– und Haltetechniken gezeigt.

 

Babyschwimmen I (ab ca. 3 Monate bis ca. 6 Monate)

 

Babyschwimmen II (ab 6 1/2 Monate bis 12 Monate)

 

Kleinkinderschwimmen

Bei dem Kleinkindschwimmen wird die Selbstständigkeit der Kinder im Wasser gefördert. Die Kinder lernen sich mit Schwimmhilfen durch das Wasser zu bewegen, zu springen und zu tauchen.  Die Inhalte sind spielerisch und orientieren sich am individuellen Entwicklungsstand Ihres Kindes. Die Kurse finden in Begleitung eines Elternteiles statt.

Kleinkinderschwimmen I (ab 12 Monate)

 

Kleinkinderschwimmen II (ab 18 Monate)

*************************

Einheiten: 9 Unterrichtseinheiten mit einem Elternteil

Dauer: je 30 Minuten

Wassertemperatur: ca. 32 Grad

Gruppengröße: 4 - 6 Babys/Kleinkinder

Kosten: 99,-€

Wassertemperatur: ca. 32 Grad

Kursort: DOREAFAMILIE Braunschweig (Wohnpark am Wall), Echternstr. 46-49, 38100 BS

Tipps und  Informationen:

 

  • Sie und Ihr Baby müssen gesund sein, bei ansteckenden Infekten, Hautkrankheiten, Fieber, Durchfall,  offene Wunden etc. sollte das Wasser gemieden werden.  - Nach einer Impfung warten Sie bitte 3 Tage.

  • Wir raten Ihnen von Babyschwimmen ab, wenn in Ihrer Familie gehäuft Allergien vorkommen (Asthma etc.).

  • Wir gehen davon aus, dass Sie mit Ihrem Kinderarzt über das Babyschwimmen gesprochen haben.

  • In den Umkleiden und im Hallenbereich liegen Matten aus. Sie können Ihr Baby auf den Matten umziehen. Bitte legen Sie eine eigene Auflage (Handtuch) unter Ihr Baby.

  • Aus Sicherheitsgründen empfehlen wir Ihnen für den Beckenumgang und Duschen Badelatschen/Badeschuhe (rutschfest).

  • Alle Babys müssen eine Schwimmwindel oder Babyschwimmhose tragen. Bitte achten Sie drauf, dass die Windel oder Hose an den Bündchen eng sitzen, damit nichts danebengeht.

  • Falls Sie an einer Unterrichtseinheit nicht teilnehmen können, können Sie die Einheit auch an Bekannte weitergeben.

  • Je Baby ist nur ein Elternteil mit im Wasser.

 

 

Was müssen Sie zum Babyschwimmen mitbringen:
 
  • Badebekleidung, Handtuch oder Bademantel und Badeschuhe für sich selbst

  • ca. zwei Badehandtücher für ihr Baby (als Unterlage und zum Abtrocknen)

  • Schwimmwindel oder Babyschwimmhose (diese können Sie auch bei uns käuflich erwerben als Slipform zum Waschen)

  • Um das Chlorwasser abzuwaschen ein mildes Shampoo

  • Frische Windel für hinterher

  • Wenn Sie nicht Stillen, etwas zu trinken

  • Facebook Basic Square
Schwimmschule Fisch
Inh. Silke Sawatzki
Flachskamp 17, 38179 Schwülper
 Tel: 05303/ 92 48 510
 
schwimmschule-fisch@gmx.de

 

E-MAIL

Unsere Partner: